skip to Main Content

Autistische Störungen – Mythen und Fakten

Prof. Dr. Christine Freitag, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am 12. März 2012

Der Vortrag steht als Podcast zur Verfügung

Autistische Störungen sind in den letzten Jahren stark in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen und klinischen Interesses gerückt. Die diagnostischen Kriterien haben sich über die Jahre verändert, so dass hier viel Informationsbedarf besteht. Die Ursachenforschung hat ebenfalls große Fortschritte gemacht. Therapeutische Optionen (Mythen und Fakten) werden ebenfalls breit dargestellt. Der Vortrag ist sowohl für Fachpersonal als auch für interessierte Laien gestaltet.

Back To Top